Wie viele Einwohner hat Bremen » Zahlen und Fakten

Wie viele Einwohner hat Bremen » Zahlen und Fakten

27. April 2024 / Andreas Kirchner

Sie fragen sich, wie viele Einwohner die Hansestadt Bremen eigentlich hat? Dann sind Sie genau richtig hier. Bremen, die Stadt an der Weser, ist bekannt für ihre Geschichte, ihre Architektur und ihren Fußball - Werder Bremen. Doch wie viele Menschen nennen diese charmante Stadt wirklich ihr Zuhause? Wir nehmen Sie auf eine Datenreise durch Bremen und präsentieren Ihnen dabei interessante Zahlen und Fakten über die Bevölkerung von Bremen.

Bevölkerungszahl von Bremen im Jahr 2022

In Bezug auf die Bevölkerungszahl gibt es einige Faktoren, zu berücksichtigen, darunter Geburten, Sterbefälle und Zuwanderung, um nur einige zu nennen. Der Statistische Bundesamt schätzt, dass Bremen im Jahr 2022 rund 569.000 Einwohner hat. Dies macht Bremen zur zehntgrößten Stadt Deutschlands und zur zweitgrößten Stadt im Norden des Landes, nach Hamburg. Doch schauen wir uns diese Zahlen genauer an.

Eine detaillierte Aufschlüsselung der Einwohnerzahlen

Für ein detaillierteres Bild werfen wir einen Blick auf die einzelnen Faktoren, die zur Gesamtzahl der Einwohner in Bremen beitragen. Obwohl Bremen eine Bevölkerung von über einer halben Million hat, verzeichnet die Stadt nur eine geringe Bevölkerungsdichte. Dies liegt daran, dass Bremen relativ klein ist und eine Gesamtfläche von nur 419,2 Quadratkilometern hat.

##Tabelle Start##
Bevölkerungsaspekt Zahl
Gesamtbevölkerung Rund 569.000
Männliche Bevölkerung Rund 277.000
Weibliche Bevölkerung Rund 292.000
Bevölkerungsdichte 1.357 Einwohner pro Quadratkilometer
##Tabelle End##

Demografische Dynamik in Bremen

Die Bevölkerungsdynamik von Bremen ist gekennzeichnet durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Einwohnern, wobei die Frauen leicht die Oberhand haben. Interessant ist auch, dass Bremen eine relativ junge Stadt ist, das Durchschnittsalter liegt unter dem Bundesdurchschnitt.

Wachstum der Bevölkerung

Im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland verzeichnet Bremen ein relativ stabiles Bevölkerungswachstum. In den letzten Jahren gab es nur geringe Veränderungen bei der Bevölkerungszahl.

Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur

Ähnlich wie in vielen anderen Städten in Deutschland, verändert sich die Bevölkerungsstruktur in Bremen. Es gibt einen Trend zur Urbanisierung, mit einem Anstieg der Zahl der Menschen, die in der Stadt leben, während die Zahl der Menschen in den ländlicheren Gebieten abnimmt.

Häufig gestellte Fragen zur Bevölkerung von Bremen

Wie teilt sich die Bevölkerung Bremer nach Geschlechtern auf?

Die Bevölkerung von Bremen ist fast gleichmäßig zwischen Männern und Frauen aufgeteilt, wobei die Frauen mit rund 292.000 leicht die Oberhand haben im Vergleich zu 277.000 Männern.

Wie alt ist die Bevölkerung von Bremen im Durchschnitt?

Das Durchschnittsalter der Bremer Bevölkerung liegt unter dem Bundesdurchschnitt. Viele junge Menschen ziehen aufgrund von Bildung und Arbeit nach Bremen.

Wächst die Bevölkerung von Bremen?

Die Bevölkerung von Bremen wächst in einem langsamen, aber stetigen Tempo. In den letzten Jahren gab es nur geringe Veränderungen in der Bevölkerungszahl.

Wie viele Menschen leben innerhalb des Stadtzentrums von Bremen?

Im Stadtzentrum von Bremen leben über 200.000 Menschen, was etwa einem Drittel der Gesamtbevölkerung entspricht.

Wie viele Ausländer leben in Bremen?

In Bremen leben rund 100.000 Menschen mit ausländischer Herkunft, was etwa 18% der Gesamtbevölkerung ausmacht.

Fazit

Bremen ist eine vitale Stadt mit einer vielfältigen, jungen und dynamischen Bevölkerung. Mit rund 569.000 Einwohnern ist Bremen die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Bremen ist mehr als nur eine Zahl, es ist ein Ort voller Geschichte und Charme, der Menschen aus dem In- und Ausland anzieht. Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich die Bevölkerung von Bremen in den kommenden Jahren entwickelt.

Andreas Kirchner

Als leidenschaftlicher Kenner und Liebhaber aller Dinge, die mit Deutschland zu tun haben, ist Andreas Kirchner der stolze Autor und Gründer von HilfeLokal.de, einem umfassenden Portal, das sich den vielfältigen Facetten Deutschlands widmet. Mit einem tiefen Verständnis für die kulturelle, historische und soziale Landschaft dieses Landes, bringt Andreas Kirchner sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrungen ein, um Besuchern einzigartige Einblicke und wertvolle Informationen zu bieten.

Andreas Kirhcner hat durch seine zahlreichen Reisen quer durch das Land eine besondere Nähe zu den lokalen Gemeinschaften entwickelt. Diese Erfahrungen ermöglichen es ihm, authentische Geschichten und detaillierte Guides zu erstellen, die sowohl Einheimischen als auch Touristen helfen, Deutschland von einer ganz neuen Seite zu entdecken.

Ob es um kulturelle Geheimtipps, historische Rundgänge oder praktische Alltagstipps geht, Andreas Kirchnerss Ziel ist es, die Vielfalt und Schönheit Deutschlands zugänglich zu machen. Sein Engagement für HilfeLokal.de spiegelt seine Begeisterung und sein Engagement für das Land wider, welches er als seine Heimat betrachtet.

hilfelokal.de

Deutschland lokal erleben auf HilfeLokal.de ⇒
Endecke Bundesländer & Städte
Entdecken & unterstützen Sie regionale Anbieter ✓
Lokale Produkte ✓ Aktuelle Events ✓ Jetzt mitmachen