Feiertage Niedersachsen 2024 » Ein vollständiger Kalender

Feiertage Niedersachsen 2024 » Ein vollständiger Kalender

26. April 2024 / Andreas Kirchner

Die Feiertage sind bekanntlich die Tage, an denen wir uns von der alltäglichen Hektik des Lebens ausruhen, unsere Familien und Freunde treffen oder einfach nur entspannen und unsere Hobbys genießen können. Speziell in der regionenspezifischen Übersicht sind die Feiertage in Niedersachsen 2024 ein Thema, das viele Menschen beschäftigt. Sie werfen Fragen darüber auf, wann und welche Tage offiziell als Feiertage eingestuft sind, um entsprechend planen zu können - sei es für eine Urlaubsplanung, familienorientierte Ereignisse oder einfach nur, um Freizeitaktivitäten zu organisieren. Dieser Artikel bringt Ihnen einen umfassenden Kalender, der all diese Informationen detailliert enthält.

Übersicht über die gesetzlichen Feiertage 2024 in Niedersachsen

Schauen wir uns zunächst einen Überblick über die gesetzlichen Feiertage in Niedersachsen im Jahr 2024 an. Es ist wichtig zu beachten, dass neben den allgemeinen Feiertagen, die in ganz Deutschland gefeiert werden, Niedersachsen auch einige spezielle Feiertage hat, die nur in diesem Bundesland gelten.

Neujahrstag         Montag    1. Januar 2024
Karfreitag         Freitag    29. März 2024
Ostermontag         Montag    1. April 2024
1. Mai / Tag der Arbeit         Mittwoch    1. Mai 2024
Christi Himmelfahrt         Donnerstag    9. Mai 2024
Pfingstmontag         Montag    20. Mai 2024
Tag der Deutschen Einheit         Donnerstag    3. Oktober 2024
Reformationstag         Donnerstag    31. Oktober 2024
1. Weihnachtstag         Mittwoch    25. Dezember 2024
2. Weihnachtstag         Donnerstag    26. Dezember 2024

Feiertage Niedersachsen 2024: Reformationstag und Co.

Neben den allgemeinen gesetzlichen Feiertagen, die landesweit gelten, enthält der niedersächsische Kalender auch einige regionale Feiertage. Der prominenteste dieser Feiertage ist der Reformationstag am 31. Oktober, der nur in ausgewählten Bundesländern, einschließlich Niedersachsen, zelebriert wird.

FAQs: Häufig gestellte Fragen zu den Feiertagen in Niedersachsen 2024

1. Wie viele gesetzliche Feiertage gibt es in Niedersachsen 2024?

Insgesamt gibt es in Niedersachsen im Jahr 2024 zehn gesetzliche Feiertage.

2. Ist der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen?

Ja, der Reformationstag am 31. Oktober ist ein gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen.

3. Ist der 24. Dezember, Heiligabend, ein Feiertag in Niedersachsen?

Heiligabend ist in Niedersachsen kein gesetzlicher Feiertag, wird aber traditionsgemäß halbtags gearbeitet.

4. Sind Brückentage in Niedersachsen Feiertage?

Nein, Brückentage sind keine offiziellen gesetzlichen Feiertage. Sie sind Tage, die zwischen einem Feiertag und einem Wochenende liegen und oft für längere Wochenenden genutzt werden.

5. Ist Fronleichnam ein Feiertag in Niedersachsen?

Nein, Fronleichnam ist in Niedersachsen kein gesetzlicher Feiertag.

6. Sind die regionalen Feiertage auch schulfrei?

Ja, an gesetzlichen Feiertagen wie dem Reformationstag haben Schüler*innen in Niedersachsen schulfrei.

Fazit

Die Feiertage in Niedersachsen für das Jahr 2024 umfassen sowohl allgemeine deutsche Feiertage als auch einige spezielle Feiertage, die nur in diesem Bundesland gelten. Zu den Feiertagen gehören Neujahr, Karfreitag, Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Deutscher Einheitstag, 1. und 2. Weihnachtstag sowie der Reformationstag. Planen Sie im Voraus und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre speziellen Anlässe rechtzeitig einplanen.

Andreas Kirchner

Als leidenschaftlicher Kenner und Liebhaber aller Dinge, die mit Deutschland zu tun haben, ist Andreas Kirchner der stolze Autor und Gründer von HilfeLokal.de, einem umfassenden Portal, das sich den vielfältigen Facetten Deutschlands widmet. Mit einem tiefen Verständnis für die kulturelle, historische und soziale Landschaft dieses Landes, bringt Andreas Kirchner sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrungen ein, um Besuchern einzigartige Einblicke und wertvolle Informationen zu bieten.

Andreas Kirhcner hat durch seine zahlreichen Reisen quer durch das Land eine besondere Nähe zu den lokalen Gemeinschaften entwickelt. Diese Erfahrungen ermöglichen es ihm, authentische Geschichten und detaillierte Guides zu erstellen, die sowohl Einheimischen als auch Touristen helfen, Deutschland von einer ganz neuen Seite zu entdecken.

Ob es um kulturelle Geheimtipps, historische Rundgänge oder praktische Alltagstipps geht, Andreas Kirchnerss Ziel ist es, die Vielfalt und Schönheit Deutschlands zugänglich zu machen. Sein Engagement für HilfeLokal.de spiegelt seine Begeisterung und sein Engagement für das Land wider, welches er als seine Heimat betrachtet.

hilfelokal.de

Deutschland lokal erleben auf HilfeLokal.de ⇒
Endecke Bundesländer & Städte
Entdecken & unterstützen Sie regionale Anbieter ✓
Lokale Produkte ✓ Aktuelle Events ✓ Jetzt mitmachen